Nächste Dienste:

Mittwoch, 07.11.2018, 

Übung mit UVV-Unterweisung 19:00 Uhr

Letzter Einsatz:

Sonntag, 04.11.2018

F2 - Brand landwirtschaftliches Anwesen, Vollbrand einer Scheune in Krümmel

Einzugsermächtigung Beitrittserklärung.d[...]
Microsoft Word-Dokument [12.5 KB]
FREIWILLIGE FEUERWEHR Marienrachdorf
FREIWILLIGE FEUERWEHR        Marienrachdorf

Gemeinschaftsübung mit der Einheit Krümmel / Sessenhausen

Copyright: FF Marienrachdorf

Heißausbildung im Brandtrainer

? 36 Grad und es wird noch heißer ... ??
?UND es wird noch viiiiel heißer?
Unter diesem „Motto“ ging es für einige Kameraden aus unserer Einheit heute Morgen schon früh ? zur Heißausbildung nach Selters. 
Nach einem theoretischen Teil in den vergangenen Tagen wurde dies heute in die Praxis umgesetzt. 
Drei Szenarien wurden im Brandtrainer geübt. Türöffnung mit Zimmerbrand, Menschenrettung und Flashover. 
Natürlich durften nicht nur wir hier üben. Aus der gesamten Verbandsgemeinde Selters sind heute Atemschutzgeräteträger ??‍? in Selters am trainieren. 
Ein herzliches Dankeschön an die Ausbilder, Betreuer und alle Beteiligten.

Copyright: FF Marienrachdorf

Unwetter 23.08.2018

Copyright: FF Marienrachdorf

Hochszeit Stefan Müller

Copyright: FF Marienrachdorf

Übung der Jugendfeuerwehr

Copyright: FF Marienrachdorf

Der Kindergarten zu Besuch bei der FFW

Copyright: FF Marienrachdorf

125 Jahre Feuerwehr Weidenhahn

Copyright: FF Marienrachdorf

Verabschiedung von Achim Rademacher als Wehrführer

Copyright: FF Marienrachdorf

Reinigung der Fahrzeuge

Copyright: FF Marienrachdorf

Gemeinschaftsübung mit Krümmel-Sessenhausen

Am 04.04.2018 fand die erste Gemeinschaftsübung der Ausrückegemeinschaft der Feuerwehren Krümmel / Sessenhausen und Marienrachdorf im Gerätehaus Marienrachdorf statt. 

Über 30 Kameraden übten gemeinsam die Rettung von 4 Verletzten unter Atemschutz.

Dazu wurde unser Gerätehaus vernebelt und „kleinere“ Hindernisse für die Atemschutzgeräteträger aufgebaut. 
Andere Kameraden bauten die Wasserversorgung auf und übten sich im Ausleuchten der Einsatzstelle.

Vielen Dank an unsere Jugendfeuerwehr, die die Verletzten spielten und an alle Kameraden für Ihre Teilnahme!!!

Copyright: FF Marienrachdorf

Atemschutzstrecke Westerburg

„Alexa, mache Sport für mich!“ - Nicht bei uns!

Am 14.03.2018 stand der jährliche Streckenbesuch für unsere AGT’ler (Atemschutzgeräteträger) in Westerburg auf dem Plan.

Zusammen mit unserer Ausrückegemeinschaft, Feuerwehr Krümmel-Sessenhausen, wurde erst der Fitnessraum (Fahrrad fahren, Laufband, Hammer ziehen, Endlos-Leiter) besucht bevor es dann auf die eigentliche Übungsstrecke ging.

Hier muss ein Käfig- Parcours mit Klappen, Röhren, Falltüren und vielem mehr in völliger Dunkelheit, natürlich unter Atemschutz, im 3 Mann Trupp durchquert werden.

Der jährliche Besuch der Übungsstrecke sowie eine regelmäßiger ärztliche Untersuchung sind ein wichtiger Bestandteil um die Sicherheit unserer Mannschaft im Einsatzfall zu gewähren.

Copyright: FF Marienrachdorf

Abholung der Weihnachtsbäume

Copyright: FF Marienrachdorf

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Marienrachdorf