Nächste Dienste:

Mittwoch, 07.11.2018, 

Übung mit UVV-Unterweisung 19:00 Uhr

Letzter Einsatz:

Sonntag, 04.11.2018

F2 - Brand landwirtschaftliches Anwesen, Vollbrand einer Scheune in Krümmel

Einzugsermächtigung Beitrittserklärung.d[...]
Microsoft Word-Dokument [12.5 KB]
FREIWILLIGE FEUERWEHR Marienrachdorf
FREIWILLIGE FEUERWEHR        Marienrachdorf

Aktuelles

Nachrichten aus der Westerwälder Zeitung

Nach Unfall auf der A3: Gibt es Ersatz für schrottreife Streifenwagen? (Mon, 12 Nov 2018)
Westerwald. Die Autobahnpolizei ist seit Anfang November um zwei Streifenwagen ärmer. Bei dem folgenreichen Unfall am 31. Oktober auf der A 3 bei Windhagen waren die beiden Autos beschädigt worden, als sie zu einem vorangegangenen Unfall gerufen wurden. Ein Ford-Transit-Fahrer fuhr in die Absperrung hinein und schob den einen auf den anderen Streifenwagen. Wie geht es nun weiter?
>> Mehr lesen

Benefizkonzert in Ransbach-Baumbach: Mainzer Hofsänger begeistern Publikum (Mon, 12 Nov 2018)
Ransbach-Baumbach. „So ein Tag, so wunderschön wie heute“. Dieses chormusikalische Markenzeichen der Mainzer Hofsänger erfüllte als Zugabe nach dem Benefizkonzert zugunsten des stationären St. Thomas Hospizes in Dernbach die Stadthalle von Ransbach-Baumbach. Dieser Jubelruf soll aber schon am Anfang der Veranstaltung von Lotto Rheinland-Pfalz das ausdrücken, was die Zuhörer und das Hospiz gleichermaßen bewegte:
>> Mehr lesen

Tanzsportverein aus Welschneudorf: Auf Anhieb Deutscher Meister geworden (Mon, 12 Nov 2018)
Welschneudorf. Es ist noch gar nicht so lange her, dass in Welschneudorf der jüngste Verein im Ort, der Tanzsportverein (TSV) Welschneudorf, gegründet wurde. Und der erste große Erfolg hat nicht lange auf sich warten lassen: Die Tänzerinnen und Tänzer der Showtanzformation „Dance Emotion“ ertanzten sich bei der Deutschen Meisterschaft der Rheinischen Karnevals-Korporationen (RKK) in Koblenz prompt Platz eins in der Kategorie Schautanz gemischte Formation.
>> Mehr lesen

Kreisparteitag: Wäller SPD will stärker auf linke Themen setzen (Mon, 12 Nov 2018)
Westerwaldkreis. Die Westerwälder Sozialdemokraten wollen das Profil der SPD als linke Volkspartei wieder stärker betonen. Einen entsprechenden Leitantrag, der durchaus auch als Empfehlung an die Bundespartei zu verstehen ist, hat der Kreisparteitag am Samstag in Mörlen beschlossen. Zugleich stärkten die Delegierten dem Kreisvorstand mit klaren Wahlergebnissen den Rücken für die kommenden Monate: Hendrik Hering aus Hachenburg wurde mit 92,5 Prozent Zustimmung in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Michael Birk aus Kroppach (88 Prozent) und Tanja Machalet aus Meudt (95 Prozent) bleiben weitere zwei Jahre seine Stellvertreter. Neu auf dieser Position ist Peter Piroth aus Montabaur (78 Prozent), der Harald Birr aus Montabaur ablöst.
>> Mehr lesen

WW-Kurier

Wie lässt sich der eigene Heizenergieverbrauch bewerten? (Mon, 12 Nov 2018)
Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert zum Thema Heizenergieverbrauch. Wie aber lässt sich nun der eigene Verbrauch bewerten? Einen ersten Anhaltspunkt liefert laut Verbraucherzentrale der so genannte Energieverbrauchskennwert. Diesen errechnet man, indem man den Brennstoffverbrauch im Jahr durch die beheizbare Wohn- und Nutzfläche teilt.
>> Mehr lesen

Evangelische Jugendarbeit stellt Jahresprogramm 2019 vor (Mon, 12 Nov 2018)
Abwechslungsreiche Workshops und Reisen für Jugendliche stehen auf dem Jahresprogramm des Evangelischen Dekanats Westerwald für das kommende Jahr. Gleich vier Sommerfreizeiten sind im Programm. Anfang Juli geht es zum Beispiel nach Kroatien ans Meer oder zum Klettern nach Frankreich in die wildromantische Tarnschlucht. Besondere Highlights sind kommendes Jahr auch eine geschichtlich hochinteressante Fahrt auf den Spuren von Anne Frank nach Amsterdam und eine Verfolgungsjagd nach Vorbild des Spiels „Jagd nach Mr. X“ im Frankfurter U-Bahnnetz.
>> Mehr lesen

Erfolgsstory „Nacht der Technik“ begeisterte (Mon, 12 Nov 2018)
Die Großveranstaltung lockte über 10.000 Besucher in die Zentren der Handwerkskammer Koblenz: Die Handwerkskammer Koblenz und die „Nacht der Technik“ haben auch bei der 13. Auflage mit einem beeindruckenden und in dieser Form einzigartigen Programm überzeugt. Große wie auch kleine Techniknachtschwärmer aus nah und fern verbrachten im Schnitt 4,5 Stunden bei der HwK und „viele, die zum ersten Mal hier waren, zeigten sich total überrascht über das, was man Meter für Meter auf dem Weg durch unsere Zentren erleben kann“, ist auch Dr. Friedhelm Fischer als Organisator und Leiter der HwK-Zentren begeistert vom Echo.
>> Mehr lesen

SG Grenzbachtal II erobert zweiten Tabellenplatz zurück (Mon, 12 Nov 2018)
Die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal/ Marienhausen musste bereits am Freitag, den 9. November ihr Spiel in Heimbach austragen. Es endete 0:0. Die zweite Mannschaft konnte durch einen deutlichen Sieg gegen Ahrbach II wieder auf Tabellenplatz zwei klettern.
>> Mehr lesen

Feuerwehr-Magazin

Unfall mit Feuerwehrfahrzeug: Motorradfahrer stirbt, Sohn schwer verletzt (Mon, 12 Nov 2018)
Rheinstetten (BW) – Sonntagabend ereignete sich in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) ein schrecklicher Unfall zwischen einem Feuerwehrfahrzeug und einem Motorrad. Der 56-jähriger Biker und sein 18-jähriger Sohn stürzten mit der Harley ...
>> Mehr lesen

Feuerwehr in Social Media (Mon, 12 Nov 2018)
Feuerwehren und Verbände tummeln sich bei Facebook, Berufsfeuerwehren twittern rund um die Uhr, Blaulicht-Videos fluten YouTube. Immer noch als “neue Medien” bezeichnet, sind diese Online-Plattformen mittlerweile fest in unserer ...
>> Mehr lesen

Mobil und Flexibel im Einsatz: Rollcontainer bei der Feuerwehr (Mon, 12 Nov 2018)
Was noch vor einigen Jahren überwiegend eine exotische Tüftelei von pfiffigen Kameraden war, bieten heute viele Firmen als Standardprogramm an: Rollwagen beziehungs Rollcontainer. Vor allem die Gerätewagen-Logistik haben einen regelrechten ...
>> Mehr lesen

Waldbrände Kalifornien: Was wir über die verheerenden Feuer wissen (Mon, 12 Nov 2018)
Kalifornien (USA) – Die Feuerwehrleute in Kalifornien kämpfen weiter gegen die Flammen. Doch die Ausmaße der aktuellen Waldbrände in Kalifornien ist einfach nur schrecklich:  mindestens 31 Tote, unzählige Vermisste, über 6.000 Häuser wurden ...
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Marienrachdorf